Studentenrabatt L'Oréal
  • Loreal
L’Oréal Paris und die Non-Profit-Organisation Hollaback! haben gemeinsam die Initiative „... mehr

„STAND UP“ EIN TRAININGSPROGRAMM GEGEN BELÄSTIGUNG IN DER ÖFFENTLICHKEIT VON L’ORÉAL PARIS


L’Oréal Paris und die Non-Profit-Organisation Hollaback! haben gemeinsam die Initiative „Stand Up“ gegen Belästigung in der Öffentlichkeit ins Leben gerufen. Das Ziel: Bis 2021 weltweit eine Million TeilnehmerInnen für das Trainingsprogramm präventiv zu schulen, um Belästigung in der Öffentlichkeit zu bekämpfen. Das Training ist kostenlos und dauert nur 10 Minuten.
Eine internationale Umfrage, die L’Oréal Paris mit dem Marktforschungsunternehmen Ipsos und Forschern der renommierten amerikanischen Cornell-Universität durchgeführt hat, kam zu folgenden Ergebnissen*:

• 78 % aller Frauen haben schon einmal Belästigung in der Öffentlichkeit erlebt.
• Nur 25 % der Opfer sagen, dass ihnen jemand geholfen hat.*

• 75 % der Befragten gab an, aus Angst vor Belästigung bestimmte Orte zu meiden.
• Über die Hälfte der Frauen erklärte, dass sie sich aus Vorsicht nicht mehr so schminken und anziehen, wie sie es gerne würden.**

Die Ergebnisse bestärken L’Oréal Paris, sich noch stärker für das Selbstwertgefühl von Frauen einzusetzen und die tägliche Belästigung in der Öffentlichkeit ganz konkret zu bekämpfen. Denn: 79 % der Opfer sagen, dass sich die Situation verbessert hat, als jemand etwas dagegen unternommen hat.

MACHE MIT BEIM KOSTENLOSEN TRAINING.

* “Ipsos – Internationale Umfrage zu Belästigung in der Öffentlichkeit” durchgeführt von L’Oréal Paris mit IPSOS, Daten in 8 Ländern erhoben, mit über 15.000 TeilnehmerInnen, April 2019
** Aktuelle “Ipsos – Internationale Umfrage zu Belästigung in der Öffentlichkeit”, von 25. Jan – 9. Feb 2021 in 14 Ländern

Weiterführende Links