Studentenrabatt Fritz-kola

Fritz-kola

„Es geht auch besser!“ sagten sich zwei Freunde, kratzten ein paar Tausend Euro Startkapital zusammen und beschlossen 2002 in einem Hamburger Studentenwohnheim, das Projekt fritz-kola zu gründen. Ihre Mission: Eine neue kola, die besser als alles ist, was die großen Brausekonzerne zu bieten haben. Gesagt, getan. Es folgten zahlreiche safthaltige Limonaden und Schorlen. Hinzu kommt die Bio-Limonade Anjola, die fritz-kola 2015 wieder zum Leben erweckt hat. Die Entwicklung, Produktion und der Verkauf von Bio-Limonaden und natürlichen Rohstoffen sind ein wichtiges Anliegen für fritz-kola und werden zunehmend ausgebaut.

Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!